Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder will Corona-Regeln in Kommunen an Grenzwerte koppeln
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lokalsport
  4. Auch der Sechste steigt noch auf

30.07.2010

Auch der Sechste steigt noch auf

So heiß war die Saison in der untersten Fußball-Liga schon lange nicht mehr. Wegen der Einführung einer zusätzlichen Leistungsstufe geht es in der B-Klasse West III 2010/11 gleich um sechs Aufstiegsplätze. Der Meister kommt in die Kreisklasse, der "Vize" in die Relegation. Bis Rang sechs qualifizieren sich die Teams für die A-Klasse. Rundenauftakt ist am 8. August. SV Bachhagel Tor: Mario Russo, Eugen Feffer; Abwehrspieler: Müslum Sen, Thomas Steimel, Arda Sehmus, Jürgen Knaub, Filippo Gulino, Luigi Russo, Alexander Melnik; Mittelfeld- und Angriffsspieler: Felix Weller, Antonio und Giuseppe Russo, Serkan Cengiz, Antonio Bagnato, Alexander Enis, Massimiliano Ferraro, Raimondo Florio, Giuseppe Lionti, Taner Demir, Arda Kadri, Septi Sahnoune, Ahmet Demirer; Neuzugänge: Antonio Bagnato (RV Ohmenheim, während der Winterpause); Abgänge: Markus Hönig (SC Giengen), Markus Herrman (unbekannt), Daniel Wiedmann und Phillip Pappas (AC Milan Heidenheim), Vitalij Andreev (Karriere beendet); Trainer: Jürgen Schendzielorz; Spielführer: Filippo Gulino; Mitgliederzahl: 489 (Fußball 226); Saisonerwartungen: Platz sechs oder besser; Titelfavoriten: keine Angabe SV Donaualtheim Tor: Heiko Olejnik, Pascal Löhrer, Uwe Laukner; Abwehrspieler: Fabian Bahmann, Jonas Bauer, Matthias Buchmann, Jochen Egger, Aaron Eser, Christian Baur, Johannes Kufeldt, Jürgen Schleehuber, Michael Tröschel, Christian Brandl, Wolfgang Ernst; Mittelfeld- und Angriffsspieler: Matthias Fürholzer, Andreas Gentner, Philipp Greck, Johannes Halbig, Franz Helmer, Kevin Hillenbrand, Sebastian Hirsch, Markus Hörl, Siegfried Hutter, Markus Kitzinger, Udo Olejnik, Philipp Peck, Peter Peisker, Christian Schuster, Tobias Späth, Manuel Steib, Daniel Streifler, Benedict Streifler, Michael Urban, Lothar Wagner, Christian Weiss, Dominik Wiedemann, Uwe Laukner; Neuzugänge: Pascal Löhrer (FC Lauingen Jun.), Christian Weiss (SSV Dillingen), Markus Kitzinger (TSV Ellerbach), Fabian Bahmann, Christian Baur, Aaron Eser, Kevin Hillenbrand, Manuel Steib (alle eigene Jugend), Philipp Peck (reaktiviert); Abgänge: Uwe Kienberger (Kicklingen-Fristingen); Trainer: Michael Steib und Meinrad Böhm für Siggi Böhm; Spielführer: Jochen Egger; Mitgliederzahl: ca. 500; Saisonerwartungen: Platz eins bis sechs; Titelfavoriten: Ziertheim, TG Lauingen SSV Finningen Tor: Thomas Schadl, Franz Weber, Thorsten Weber, Simon Schrell; Abwehrspieler: André Hörl, Marco Prießnitz, Daniel Herreiner, Benedikt Kerle, Matthias Lukschnat, Hermann Kölle, Stefan Häußler, Werner Spegel, Harald Kölle; Mittelfeld- und Angriffsspieler: Christian Müller, Joachim Mayershofer, Leonhard Graf, Christoph Herreiner, Alexander Heim, Markus Berchtenbreiter, Markus Brixler, Bernd Löhnert, Andreas Herreiner, Robert Heigl, Markus Maiberg, Sandro Schlage; Neuzugänge: Domenic Palmeri (vereinslos); Abgänge: Sebastian Herreiner, Philipp Herreiner (beide BC Schretzheim); Trainer: Franz Prießnitz; Spielführer: Leonhard Graf; Mitgliederzahl: 300 (Fußball 200); Saisonerwartungen: nicht Letzter werden; Titelfavoriten: Ziertheim-D. TV Gundelfingen Tor: Dominik Trenker, Sebastian Neudert; Abwehrspieler: Joachim Graf, Thomas Jauck, Andreas Lanzinger, Tobias Baierl, Max Weh, Oliver Lutz, Fati Ugur, Florian Dinkelmeier, Elias Schirm, Markus Thurnhuber, Marcus Deisler; Mittelfeld- und Angriffsspieler: Andreas Hippele, Dominic Kufner, Christian Marek, Benjamin Neudert, Dennis Schmid, Peter Stenke, Sascha Buser, Can Kaymaz, Tobias Fischer, Alexander Kamps, René Ruchti, Rasim Ay, Markus Ludwig, Alexander Keil; Neuzugänge: Oliver Lutz (FC Günzburg), Tobias Baierl (TSV Ellerbach), Dominik Trenker, Alexander Kamps (eigene Jugend); Abgänge: Peter Lohner, Joshua Schirm (TSV Haunsheim), Murat Kaymaz (Laufbahnende); Trainer: Markus Schirmer für Peter Lohner (TSV Haunsheim); Spielführer: Andreas Lanzinger; Mitgliederzahl: ca. 1550 (Fußball ca. 260); Saisonerwartungen: Qualifikation für die A-Klasse; Titelfavoriten: SV Ziertheim, TG Lauingen Türk Gücü Lauingen T

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren