Newsticker
Italien verschärft Corona-Maßnahmen in einigen Regionen

Stockschießen

25.01.2019

Aufstieg dank Fünfer

Höchstädt jetzt Bezirksligist

Mit dem Aufstieg auf Asphalt in die Landesliga war es ein gelungenes Sportjahr 2018. Doch jetzt setzten die Höchstädter Stockschützen Daniel Manz, Jochen Schaller, Rudi Karg, Florian Willer und Michael Winter bei der Eismeisterschaft in Haunstetten noch eins drauf und schafften nach fünf Jahren den Aufstieg in die Bezirksliga – zusammen mit Turniersieger Gundelfingen II:

Die Konkurrenz um die zwei Aufstiegsplätze im Kreis A war groß. Die Höchstädter starteten mit Siegen gegen Haunstetten, Weißenhorn II, Rain II und Untermeitingen, dem Remis gegen Aresing und der Niederlage gegen Gundelfingen II. Zur Pause bedeutete dies Rang drei. Vier Siege fehlten noch zum Aufstieg. Und die Höchstädter lieferten gegen Münster, Hausen II und den TSV Straßberg II. Im letzten Spiel gegen Mindelzell lagen die SSVler in der letzten Kehre vier Punkte zurück, doch Jochen Schaller schaffte mit dem letzten Schuss den Fünfer zum 14:13-Sieg. (pmssv)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren