Newsticker
Bundesrat stimmt zu: Corona-Regeln werden für Geimpfte und Genesene gelockert
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lokalsport
  4. Ausdauersport: Über die Leidensfähigkeit des Erich G.

Ausdauersport
23.03.2021

Über die Leidensfähigkeit des Erich G.

Die Verantwortlichen in den Sportvereinen kämpfen seit über einem Jahr mit den Restriktionen, die ihnen wegen der Corona-Pandemie auferlegt wurden. Erich Gruber (Bild), Chef der Triathlon-Abteilung des TV Lauingen, blickt mit Sorge auf die weitere Entwicklung und die Gefahr, dass der 15. Triathlon am 13. Juni erneut abgesagt werden muss.
Foto: Gusbeth

Plus Sport-Reportage: Wie ein virtueller Duathlon zum Lehrstück über Menschen wird, die im Breitensport Verantwortung tragen – etwa Erich Gruber, der Abteilungsleiter der Lauinger Triathleten.

Samstag, 20. März 2021, 10 Uhr. Am Auwaldstadion Lauingen bläst eisiger Wind aus Nordwest. Ein Grad Außentemperatur. Erich Gruber steht auf der Aluleiter, die er von daheim mitgebracht hat, und bindet das analoge Startbanner für den virtuellen Duathlon fest. Allein auf weiter Flur weiß er, dass an diesem trüben Frühlingsanfang niemand erscheinen wird – fast niemand. Der Chef der Lauinger Triathleten schaut auf die Uhr, deutet erleichtert rüber zur Landstraße: „Da hinten kommt Harald Winter auf dem Rennrad“, später braust Bernhard Seitz auf seinem neuesten, mit Radar ausgerüsteten Rad-Boliden heran. Daniela Unger und Sohn Sem aus Gundelfingen sind schon da. Das kleine Fähnlein der aufrechten Triathleten hat Gruber extra „dienstverpflichtet“. Denn ein Fotograf der Zeitung kommt, für ein „Symbolfoto“ mit den Sportlern unter dem Banner des Sponsors.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren