1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lokalsport
  4. Außergewöhnliche Hindernisse überwinden

Skip&Crawl

03.09.2019

Außergewöhnliche Hindernisse überwinden

Die romantische Naturstrecke führt die Läufer durch das Zusamtal bis in die „Westlichen Wälder“ und wieder zurück zur Villenbacher Freilichtbühne.

In Villenbach sind am Samstag körperliche Fitness und mentale Stärke gefordert

Nach den erfolgreichen Sport-Events in den vergangenen beiden Jahren fällt nun am kommenden Samstag, 7. September, um 14 Uhr zum dritten Mal der Startschuss für die Teilnehmer des Cross- und Hindernislaufs „Skip&Crawl“. Dabei gilt es außergewöhnliche Hindernisse zu überwinden, an persönliche Grenzen zu stoßen und Teamgeist zu beweisen. Gefordert ist bei jedem der Starter nicht nur die körperliche Fitness, sondern auch mentale Stärke, persönlicher Wille und ein Quäntchen Mut.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Das diesjährige Motto „Beyond Your Limits“ – jenseits Deiner Grenzen – wird sich auch bei den Hindernissen widerspiegeln. Hierbei erwarten die Läufer unter anderem eine noch steilere Halfpipe als im Vorjahr, eine Kletterwand sowie Schrottautos, die es zu durchqueren gilt. Insgesamt sind 28 Hindernisse auf dem anspruchsvollen „Knight-Trail“ (zehn Kilometer) und 18 Hindernisse auf dem fünf Kilometer langen „Servant-Trail“ für die ambitionierten Hobbyathleten zu überwinden. Zusätzlich gilt es noch eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Naturstrecke, die aus Wasser- und Waldabschnitten sowie einer „Höllenschlucht“ besteht, zu bewältigen.

Dies alles wird beim Villenbacher „Skip&Crawl“ auch von mehreren Fotografen entlang des Geländes in Bildern dokumentiert. Zudem hält auch eine professionelle Zeitmessung die Leistung eines jeden Protagonisten fest, deren Ergebnisse im Rahmen der Siegerehrung veröffentlicht werden.

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

Zur Motivation wünschen sich die Athleten auch zahlreiche Zuschauer entlang der Strecke oder beim Zieleinlauf auf der Villenbacher Freilichtbühne – wo auch für das leibliche Wohl aller Beteiligten gesorgt wird.

Informationen: unter www.skip-crawl.de oder auf Facebook „Skip&Crawl“

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren