Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder will Corona-Regeln in Kommunen an Grenzwerte koppeln
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lokalsport
  4. Beichtstuhl komplett vom Holzwurm befallen

08.06.2009

Beichtstuhl komplett vom Holzwurm befallen

Landshausen (pm) - Viel zu tun gibt es in der Kirche St. Nikolaus in Landshausen. Das Gotteshaus bekommt zurzeit eine Generalsanierung, damit es zum 80-jährigen Jubiläum der Konsekration im Juli 2011 wieder in ursprünglichem Glanz erstrahlt. Viele Arbeiten wurden laut einer Pressemitteilung bereits von freiwilligen Helfern in Eigenleistung erledigt. Die Außentreppen wurden bereits vor dem Winter saniert. Die Elektrik ist auf den Stand der Technik gebracht, neue Leitungen eingezogen worden.

Die Fresken an Hochaltar und Chorschulter bekamen eine fachmännische Reinigung. Die Orgelpfeifen wurden komplett ausgebaut. Im ganzen Innenraum wurde ein Flächengerüst aufgebaut. Defekte Glasscheiben und Bleiruten der bunten Bleiverglasung wurden ersetzt. Außerdem wurden lose Putzstellen und Risse in Decken und Wänden saniert. Eine böse Überraschung erlebte man beim Abbau des Beichtstuhles. Dieser ist so stark vom Holzwurm befallen, dass er nicht wieder eingebaut werden kann. Zudem musste der Boden der darunter zum Vorschein kam mit einem neuen Estrich erneuert werden. Die Solnhofer Fliesen für den Bodenbelag müssen auf Maß zugeschnitten werden.

Freiwillige Helfer sind herzlich willkommen

Zurzeit werden die Eisenteile der Fenster gestrichen, Decken und Innenwände gereinigt um anschließend einen neuen Farbanstrich aufzubringen. Fleißig wird bis in die späten Abendstunden gearbeitet, damit die Pfarrgemeinde bald möglichst wieder in ihrer Kirche Gottesdienst feiern kann. Weitere freiwillige Helfer sind herzlich willkommen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren