Newsticker
Nur 47 Prozent Wirksamkeit bei Impfstoff von Curevac - Staat hält an Beteiligung fest
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lokalsport
  4. Binswangen: „Mein Herz schlägt für den TSV!“

Binswangen
12.04.2019

„Mein Herz schlägt für den TSV!“

Nicholas Glogger ist nicht nur Sportlicher Leiter und Kapitän, sondern mit dem ganzen Herzen ein Fußballer des TSV Binswangen. Am Sonntag geht der 27-Jährige hoch motiviert ins Heimspiel gegen Titelanwärter SSV Dillingen.
Foto: Roland Stoll

Untere Fußball-Klassen: Binswangens Kapitän Nicholas Glogger verrät, dass er schon noch gerne einmal Kreisliga spielen würde – allerdings nur mit einem ganz bestimmten Verein.

Lang ist es her, da setzte sich beim TSV Binswangen die halbe Fußball-Mannschaft aus „Bühler-Buben“ zusammen. Auf deren Spuren wandeln heute die Winklers: Sebastian, Benedikt und Jonas kicken aktuell – und als Vorsitzender agiert beim Klub in Schwarz-Gelb Vater Anton Winkler. Winkler, der bekanntlich auch amtierender Bürgermeister der Gemeinde Binswangen ist, macht den Vereinsjob nun seit einem Jahr und erklärt wie es dazu kam: „Mein Vorgänger Michael Klinge gab aus beruflichen Gründen das Amt ab, und da bin ich kurzerhand eingesprungen.“ Bei der jüngsten Jahresversammlung war kein Nachfolger in Sicht. So ließ sich Anton Winkler ein weiteres Mal überreden: „Es muss ja weitergehen im Verein“, stellt er lakonisch dazu fest. Mit der sportlichen Entwicklung ist Anton Winkler derweil einverstanden: „Wir passen, glaube ich, gut in die Kreisklasse. Ein Aufstieg ist für mich nicht so wichtig. Hauptsache die Kameradschaft stimmt.“

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.