1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lokalsport
  4. Chance auf Klassenerhalt bleibt

05.07.2018

Chance auf Klassenerhalt bleibt

Tennis: Wittislinger Herren können noch hoffen

Noch können die Wittislinger Herren auf den Klassenerhalt hoffen. Zumindest haben sie mit ihrem Sieg gegen Frauenstetten dafür die Grundlage geschaffen.

Gegen den Tabellennachbar gewannen Thorsten Lemmer, Alexander Matt, Fabian Hoffman und Andreas Mesch ihre Einzel zum 4:2-Zwischenstand. Die Doppel Fabian Frömel/Thorsten Lemmer und Alexander Matt/Fabian Hoffmann holten sich die weiteren Punkte. Mit dem ersten Sieg wahrte man die Chance auf den Klassenverbleib.

Das Team um Mannschaftsführer Men Weißenrieder sicherte sich durch sechs Siege im Einzel und zwei im Doppel den Sieg bei der zweiten Mannschaft des TC Frauenstetten.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Bei den Damen holte Sieglinde Hagenmüller im Einzel und mit ihrer Partnerin Maxime Schilling die Punkte in Nördlingen.

Gegen den Gegner aus Füssen punkteten Holger Oberfrank und in den Doppel Hermann Schädle/Jürgen Priller, Bernd Fischer/Manfred Renner.

Gegen den TSG Augsburg holten Anton Singer und Josef Hegele die Punkte im Einzel.

In die Siegerliste konnte sich gegen den Favoriten nur Lara Braun eintragen.

Nach den Einzelsiegen von Luis Soderer und David Meier stand es 2:2 bei den Knaben. Die Entscheidung fiel im Doppel. Das Einser-Doppel gewann Korbinian Weißenrieder/David Meier. Das zweite Doppel wurde ein wahrer Krimi. Lorenz Lemmer/Luis Soderer gewann den zweiten Satz knapp mit 7:6 und den Matchtiebreak mit 10:8. (LEMM)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20TVG%20_Haba_He_TSVFIII062(1).tif
Handball

Zwei Favoriten unter sich

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen