Newsticker
Laschet übernimmt volle Verantwortung für Debakel bei Bundestagswahl
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lokalsport
  4. Corona und Sport: Die Panther am Leben erhalten

Corona und Sport
13.11.2020

Die Panther am Leben erhalten

Ob und wann die Fans der Augsburger Panther wieder die stimmungsvolle Atmosphäre im Curt-Frenzel-Stadion genießen können, wie hier bei einem Spiel gegen Schwenningen, ist wegen der Corona-Pandemie aktuell noch völlig offen. Auch der Liga-Start ohne Zuschauer ist eine Möglichkeit, über die die Verantwortlichen nachdenken müssen.
Foto: Ulrich Wagner (Archiv)

Härter als die Fußballer des FCA und in Heidenheim sind die Augsburger Eishockey-Profis von den Pandemie-Einschränkungen betroffen. Für den Erstligisten geht es um seine Existenz, aber er steht nicht allein

Die Spieler des Eishockey-Erstligisten Augsburger Panther sind nun schon fast acht Monate in der „Sommerpause“: Wegen der Corona-Pandemie können sie sich nur individuell fit halten – und sehnen ihre Rückkehr auf die Eisfläche des Curt-Frenzel-Stadions herbei. Mitte nächster Woche will die Deutsche Eishockey-Liga (DEL) wieder darüber beraten, ob und wann die Saison 2020/21 beginnen kann. Momentan geht die Tendenz in Richtung Saisonstart, auch wenn weiter keine Zuschauer zugelassen sein sollten. Da allmählich die beantragten finanziellen Hilfen aus dem 200-Millionen-Euro-Programm des Bundes für notleidende Sportarten bei den Klubs ankommen, kehrt langsam Hoffnung zurück.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.