Newsticker

Söder warnt vor einer Lockerung der Corona-Regeln über Silvester

30.12.2017

Die Kerimows glänzen

Dominik Kerimow siegte in Waldkirchen.
Bild: Vogl

Gewichtheben: DM-Rang drei und ein „Weihnachtssieg“

Die Dillinger Gewichtheber-Gebrüder Kerimow glänzten mit Bestleistungen zum Jahresende. Markus Kerimow erreichte bei den internationalen deutschen Jugendmeisterschaften in Plauen im Mehrkampf in der schweren Klasse den dritten Platz mit 690,32 Punkten. 118 Kilogramm im Reißen und 138 Kilo im Stoßen waren persönliche Bestleistungen. In der Leichtathletik ging er vorsichtig zu Werke – aufgrund einer auskurierten Verletzung. Hier verlor Markus Kerimow die notwendigen Punkte für den Gesamtsieg. Trotzdem holte er sich noch den Pokal für Rang drei der besten Heber der Veranstaltung.

Sein kleiner Bruder Dominik machte es „platzierungsmäßig“ beim Weihnachtsturnier in Waldkirchen besser. Mit sechs „Gültigen“, top Techniknoten und den Rekorden im Reißen (36 Kilo) und Stoßen (45) gewann er klar seine Altersklasse. (lv)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren