Newsticker
Deutschland erleichtert ab Sonntag Einreisen für weitere Bürger aus Nicht-EU-Ländern
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lokalsport
  4. Dillingen: Ohne Mädels, aber unverdrossen

Dillingen
22.07.2020

Ohne Mädels, aber unverdrossen

Dillingens Andreas Ludewigt ist Volleyballer von ganzem Herzen.
Foto: Schuster

„Mein Sportverein“ (14): Andreas Ludewigt und seine Dillinger Herren sind Aufstiegskandidat. Der Volleyball-Abteilungsleiter hat die Hoffnung auf Damen aber noch nicht aufgegeben.

Innerhalb Schwabens ist die Volleyballabteilung des TV Dillingen eine gute Adresse. Im Landkreis Dillingen ist sie neben dem TV Gundelfingen und dem TV Lauingen der einzige Verein, in welchem dieser schnelle Ballsport betrieben werden kann. Seit der Gründung 1982 wird beim TV Dillingen gebaggert, gepritscht und geschmettert. Zu den Gründungsmitgliedern gehört BLSV-Kreischef Alfons Strasser, der die Hobby-Volleyball-Truppe 1982 damals in den TV Dillingen integrierte. Inzwischen zählt die Sparte rund 75 Mitglieder und seit zehn Jahren heißt der Spartenleiter Andreas Ludewigt. Der 34-Jährige fungiert zudem seit 17 Jahren als Trainer und ist seit fünf Jahren Zweiter TVD-Vorsitzender.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.