Fußball-Bezirksliga Nord

18.08.2012

Ein Duell mit Tradition

Alex Kuchenbaur

Glött erwartet den „alten Bekannten“ Wiesenbach

Die Erleichterung im Lager der Glötter Bezirksliga-Fußballer war groß nach dem deutlichen Erfolg gegen die DJK Lechhausen – ohne das 5:1 gegen das Tabellenschlusslicht überzubewerten. Erfreulich war vor allem die verbesserte Chancenverwertung. Unter der Woche konnten die spielfreien Lilien entspannt auf die Konkurrenz blicken: Am Mittwoch trennten sich in einem weiteren Kellerduell Lechhausen und der nächste Glötter Gast, die altbekannte SpVgg Wiesenbach 2:2.

Das Duell mit Wiesenbach (Sonntag, 15 Uhr) hat in der Bezirksliga Nord Tradition, trifft doch der Vierte auf den Ersten der „Ewigen Tabelle“. Wiesenbach erlebte einen Fehlstart in die neue Saison. Nach vier Partien steht bislang nur ein Punkt zu Buche, der etwas glücklich und in letzter Minute beim Tabellenletzten Lechhausen geholt wurde. Die SpVgg unter Trainer Christian Müller agiert aus einer defensiven Grundhaltung heraus mit Libero und Manndecker, schaltet jedoch nach Ballgewinn blitzschnell um.

Für die Lilien zählt wie schon gegen Lechhausen auf eigenem Platz eigentlich nur der Sieg. Auch wenn Coach Florian Strehle gegen Wiesenbach und auch gegen Donauwörth urlaubsbedingt fehlen wird, hat er aber in Ex-Spielertrainer Alexander Kuchenbaur eine gute Urlaubsvertretung gefunden. Für Glött ist dies sicherlich kein Nachteil, da der letztjährige Meistertrainer die Mannschaft in- und auswendig kennt. Ihm fehlen wird Christian Schneider (Urlaub) und kurzfristig auch Torhüter Martin Grüner. Der Lilien-Zerberus sollte eigentlich ab Sonntag nach Verletzung in der Vorbereitung und Urlaub zum Saisonbeginn das SSV-Tor hüten, liegt nun aber wegen einer Blinddarmentzündung im Krankenhaus. In der Offensive sind Marco Haber und Sebastian Wörner angeschlagen, so wird wohl Christoph Bronnhuber wieder die SSV-Sturmspitze bilden.

SSV Glött: S. Wild, Eisenbart, Schuhmair, Günzel, Schauler Espig, Eberle, Schiffelholz, A. Kuchenbaur, Fryska, M. Rolle, Stredak, Matkey, Haber (?), Wörner (?), Bronnhuber

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20TVGU_HGSUL_Ros033.tif
Gundelfingen

Fehlwürfe im Kellerduell

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket