Theater

23.08.2017

Eine mitreißende Inszenierung

Viele Abenteuer musste Mogli (Jenny Knötzinger, Mitte) bestehen. Beschützt bei der Aufführung des Kindertheaters der Theaterfreunde Kesseltal wurde es von Balu (Lena Herreiner, links) und Baghira (Olivia Bauer, rechts).
Bild: Herreiner

21 Mitwirkende zeigten in Bissingen „Das Dschungelbuch“

Welch großartige Nachwuchsarbeit die Theaterfreunde Kesseltal leisten, das wurde bei der Aufführung des Stückes „Das Dschungelbuch“ in Dasers Halle in Unterbissingen wieder einmal deutlich. 21 Mitwirkende, toll geschminkt und farbenprächtig eingekleidet, füllten die Bühne und animierten die Besucher des Kindertheaters durch die „Kesseltaler Brettelstürmer“ immer wieder zu Szenenapplaus. Jenny Knötzinger führte als Erzählerin durch die Geschichte von Mogli (gespielt von Ayleen Thurian), der im Dschungel verschleppt wurde, vom Panther Baghira (Olivia Bauer) gerettet und verteidigt wurde und im Urwald inmitten einer bunten Tierwelt ein spannendes Leben führte. Lustig und mitreißend traten nacheinander und gemeinsam Balu der Bär (Lena Herreiner), der Affenkönig (Jacob Markus) mit seiner Affenbande (Peter Gassenmayer, Sebastian Behringer, Leon Thum, Elias Keller, Johannes Zink, Lea Ruff, Emma Harlacher und Enya Vogl), der Elefantenkommandant (Luca Riegel) und seine Elefantentruppe (Anna Hereiner, Sarah Deiner und Mona Rieder) auf. Dazwischen flatterten die Dschungelvögel (Lea Rabe, Jana Weidmann, Emely Weidmann und Alina Wanner) herum und sorgten für Wirbel. Gemeinsam mit Mogli meisterten sie alle Herausforderungen und bereiteten das Menschenjunge auf ein Leben in der Wildnis vor. Ein großes Dankeschön des TFK-Vorsitzenden Georg Hirner galt nach dem Schlussbeifall besonders der Regisseurin Sonja Herreiner, den Maskenbildnerinnen und allen weiteren Helfern. (HER)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20TVG_REGII_Frau015.tif
Handball

Gundelfingen kann aufatmen

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden