Newsticker

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann schließt erneute Grenzkontrollen nicht aus

Fußball

09.05.2015

Elite-Jugend-Lizenz

Anika Höß

Nachwuchstrainerin Anika Höß qualifiziert sich fachlich weiter

Seit Januar ersetzt die Bezeichnung „DFB-Elite-Jugend-Lizenz“ den Begriff „DFB-B-Lizenz“ im Fußballtrainer-Lizenzsystem. Anika Höß, die seit der aktuellen Saison am Nachwuchsleitungszentrum Gundelfingen die U13 in der Bezirksoberliga betreut und als DFB-Stützpunkttrainerin aktiv ist, bestand die Lizenzprüfung an der Sportschule Edenkoben. Nach ihrer aktiven Zeit, unter anderem beim Hamburger SV und in Juniorinnen-Nationalteams, arbeitet Höß nun an ihrer Trainerlaufbahn. „In intensiven zweieinhalb Lehrgangswochen konnte ich viele neue Eindrücke für meine Arbeit am NLZ und dem DFB-Stützpunkt gewinnen“, stellt Höß nach bestandener Prüfung fest. Auch NLZ-Leiter Stefan Werner gratulierte. (hok)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren