Newsticker

Österreich verhängt Quarantänepflicht für alle Einreisenden aus Risikogebieten von 7. Dezember bis 10. Januar

Turnen

13.10.2017

Finaldurchgänge der Gauliga

Große Abstände im männlichen Bereich, Spannung bei den Damen

Zu den Finaldurchgängen der Gauliga gehen die Turnerinnen und Turner in der Dillinger Sebastian-Kneipp-Halle an die Geräte. Bereits am heutigen Freitag kämpfen 17 Mannschaften in den Altersklassen Schüler C, männliche Jugend und Turner um die ersten Plätze samt Qualifikation für den Regionalentscheid.

Im männlichen Bereich sind die Abstände zwischen den Riegen schon so groß, dass eine Verschiebung in der aktuellen Tabelle eine Überraschung wäre. Nur die Turner des TV Dillingen müssen noch um ihren Vizetitel bangen und werden versuchen, ihren Heimvorteil zu nutzen. Spannend wird es dagegen in den jeweiligen Einzelwertungen. Die Tagesform kann hier noch den einen oder anderen Platz ausmachen. Schließlich geht es um die begehrten Pokale und um die Teilnahme am Paarturnen in Harburg.

Interessante Wettkämpfe verspricht der Samstag. In der Altersklasse Schülerinnen C führt die erste Mannschaft des TSV Buttenwiesen. Die Mädchen des TV Gundelfingen haben nur 2,60 Punkte Rückstand und versuchen anzugreifen. Die Plätze dahinter scheinen bereits vergeben zu sein. Das Klassement bei der weiblichen Jugend wird von den Riegen aus dem Donau-Ries beherrscht. Um Rang vier und fünf kämpfen die jungen Damen aus Gundelfingen und Wertingen

Der Sieg bei den Turnerinnen geht an Harburg oder Höchstädt, wobei die Mädels von Steffi Mayer alles geben müssen, um Harburg noch abzufangen. Dahinter gibt es einen spannenden Dreikampf zwischen Deiningen, Gundelfingen und den Gastgeberinnen aus Dillingen. Auch hier wird bei der Vergabe des dritten Treppchenplatzes die Tagesform entscheiden. (IT)

Zeitplan:Freitag 13. Oktober: Schüler C, männliche Jugend und Turner; Einturnen: 18 Uhr Wettkampf: 18.30 Uhr; Samstag 14. Oktober: Schülerinnen C Wettkampf: 8.30 Uhr; Weibliche Jugend Wettkampf: 12.30 Uhr; Turnerinnen Wettkampf: 16 Uhr

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren