Newsticker
RKI meldet 10.696 Corona-Neuinfektionen und 115 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lokalsport
  4. Fußball: „Clubberer“-Herzen schlagen in Lutzingen

Fußball
08.01.2021

„Clubberer“-Herzen schlagen in Lutzingen

Seit fast 60 Jahren ist Ex-DBE-Gauchef Alois Waldenmayr Fan des 1. FC Nürnberg.
3 Bilder
Seit fast 60 Jahren ist Ex-DBE-Gauchef Alois Waldenmayr Fan des 1. FC Nürnberg.

Plus Die Herzen von Lorenz Rieder und Alois Waldenmayr schlagen seit Jahrzehnten für den 1. FC Nürnberg. Die beiden fiebern schon seit ihrer Kindheit bei den Franken mit.

Neunmal Deutscher Meister, viermal Pokalsieger, Gründungsmitglied der Fußball-Bundesliga – es gibt nicht viele Vereine in Deutschland, die so viel Tradition wie der 1. FC Nürnberg vorweisen können. Bei den Fans werden die Kicker vom Valznerweiher seit Jahrzehnten „die Clubberer“ genannt. So auch von Lorenz Rieder und Alois Waldenmayr. Beide Rentner aus Lutzingen fiebern seit ihrer Kindheit Woche für Woche mit den Franken mit. Bei Lorenz Rieder geht die Liebe gar so weit, dass er sich vor wenigen Jahren an der Außenwand seiner Garage gar das Logo des 1. FC Nürnberg hat malen lassen. Und gelegentlich zieht er auf einem großen Masten vor dem Haus die Fahne des Clubs hoch. Zuletzt, so der 71-Jährige, hat er dies aber aufgrund der mageren Ergebnisse seines Lieblingsvereins freilich sein lassen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.