Newsticker
Erster Prozess: 21-jähriger Russe wegen Kriegsverbrechen zu lebenslanger Haft verurteilt
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Lokalsport
  4. Fußball-Landesliga Südwest: Schrecksekunde kurz vor Schluss

Fußball-Landesliga Südwest
15.07.2019

Schrecksekunde kurz vor Schluss

Kurz vor Schluss jubelten (von links) Vorlagengeber Tiemo Reutter, Michael Grötzinger (2) und Torschütze Philipp Schmid zusammen mit Trainer Martin Weng über die Entscheidung zugunsten des FC Gundelfingen. Dabei ging ein wichtiges Stück Metall verloren, das eine Suchaktion der Grün-Weißen auslöste.
Foto: W. Brugger

Nicht etwa der vermeintliche Ausgleich des TSV Gilching, sondern vielmehr der Siegesjubel sorgen beim FC Gundelfingen für Aufregung

Kurz vor Schluss herrschte Hektik rund um die Ersatzbank des FC Gundelfingen. Spieler und Verantwortliche blickten Richtung Boden, Trainer Martin Weng orakelte: „So brauche ich gar nicht nach Hause kommen.“ Was war geschehen? Lagen die Landesliga-Fußballer zum Saisonstart beim TSV Gilching-Argelsried aussichtslos zurück und wollten am liebsten im Boden versinken? Mitnichten, der FCG hatte gerade für den 2:0-Endstand gesorgt. Im Überschwang des Jubels hatte Weng seinen Ehering verloren. Als sich der dann abseits des Rasens auf der Tartanbahn wiederfand, war auch für den Gundelfinger Coach wieder alles in Ordnung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.