Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lokalsport
  4. Fußball: Nach Führung und Rückstand ein 2:2

Fußball
05.09.2021

Nach Führung und Rückstand ein 2:2

Eng ging es her zwischen Wertingen (links Christoph Müller) und dem Gast aus Meitingen (rechts Alexander Heider) – nicht nur bei diesem Kopfball-Duell. Am Ende trennten sich die Kontrahenten vor zahlreichen Zuschauern auf dem Judenberg 2:2 unentschieden. Müller hatte die Wertinger 1:0 in Führung gebracht.
Foto: G. Fischer

Plus Fußball-Bezirksliga Nord: Gastgeber TSV Wertingen erkämpft im Nachbarschaftsduell gegen Meitingen noch das Remis. Er hatte auch die letzten guten Chancen dieser Partie.

Der TSV Wertingen erkämpft sich vor 400 Zuschauern im Altlandkreis-Derby gegen favorisierte Meitinger einen Punkt – und dies mehr als verdient. Die Gastgeber führten schnell, gerieten dann 1:2 in Rückstand, um letztlich nochmals auszugleichen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.