Newsticker
EU-Staaten dürfen ab Donnerstag keine Kohle mehr aus Russland importieren
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Lokalsport
  4. Fußball: Nachdenkliche Augsburger vor dem Bayern-Derby

Fußball
19.01.2021

Nachdenkliche Augsburger vor dem Bayern-Derby

Ein Bild mit Symbolcharakter: Die Niederlage des FC Augsburg gegen Werder Bremen sorgte für Sorgenfalten auf der Stirn von Trainer Heiko Herrlich (links) und Sport-Geschäftsführer Stefan Reuter.
Foto: Sven Simon

Plus Bundesliga: Zuletzt gingen Trainer Herrlich und sein Team oft als Verlierer vom Platz. Geschäftsführer Reuter zur FCA-Lage am Hinrunden-Ende.

Das letzte Bundesliga-Derby zwischen dem FC Augsburg und Bayern München liegt bereits knapp elf Monate zurück: 2:0 gewann der deutsche Rekordmeister am 8. März in seiner Allianz-Arena – dann kam Corona samt Fußball-Zwangspause. Beim Hinspiel der vergangenen Saison in der heimischen WWK-Arena hatten die Fuggerstädter am 19. Oktober 2019 noch ein 2:2 ertrotzt. Mit einem Remis wären sie wohl auch am heutigen Mittwochabend glücklich, wenn die Bayern aus der Landeshauptstadt zum letzten Hinrundenspiel 2020/21 beim FCA auflaufen (20.30 Uhr/Sky).

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.