Newsticker
SPD-Fraktion nominiert Bärbel Bas als Bundestagspräsidentin
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lokalsport
  4. Fußball: TV Gundelfingen löst den Tabellenführer ab

Fußball
27.09.2021

TV Gundelfingen löst den Tabellenführer ab

Wittislingens Keeper Maximilian Schuster rettet hier vor Patrick Löwenstein (rechts), kann aber letztlich das 0:2 gegen den TVG auch nicht verhindern.
Foto: Aumiller

Plus Fußball-A-Klasse West II: Nach 2:0 im Topspiel gegen Wittislingen steht jetzt Gundelfingen selbst auf dem „Platz an der Sonne“.

Aislingen II – Wasserburg 0:5

Auch nach dem achten Spieltag der Fußball-A-Klasse West II herrscht weiter Ebbe auf dem Punktekonto der Aislinger. Wie schon vor einer Woche setzte es eine deutliche Niederlage. Nach einem Freistoß sorgte Wasserburgs Almir Hodzic in Kombination mit einem SVA-Abwehrspieler für den ersten Treffer (10.). In der 29. Minute erhöhte Marcus Buhl wiederum nach einem Freistoß. Mit einem Doppelpack in der 34. und 45. Minute stellte Sascha Wagner die 4:0-Halbzeitführung des TSV her. Nach dem Wechsel konnten sich die Gastgeber etwas besser behaupten, allerdings nicht vor dem gegnerischen Gehäuse Fuß fassen. Valentin Dospinescu machte in der 82. Minute mit dem fünften Gästetreffer den Sack zu. (EST)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.