Newsticker
Habeck: Ministerien erst Thema am Ende von Ampel-Gesprächen
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lokalsport
  4. Fußball: Welche Vereine in der neuen Saison bei uns spielen

Fußball
12.06.2019

Welche Vereine in der neuen Saison bei uns spielen

Auf den meisten Fußballplätzen in der Region ruht aufgrund der Sommerpause derzeit noch der Ball. Hinter den Kulissen werden jedoch eifrig die Maschen für die Einteilung der Spielklassen gezogen.
Foto: Ernst Mayer/Zink

Noch ist nicht alles spruchreif. Aber es gibt Tendenzen, welche Fußballmannschaft künftig im Kreis Donau kickt.  

Landkarten studieren, Entfernungen berechnen, Umgruppierungen vornehmen. Während die Fußballer die wohlverdiente Sommerpause genießen, machen sich Verbandsfunktionäre in diesen Tagen verstärkt Gedanken darüber, wie der Spielbetrieb in der kommenden Saison funktionieren kann und muss. Dazu zählen auch Bezirksspielleiter Rainer Zeiser (Bubesheim) und der Chef im Kreis Donau, der im Wertinger Stadtteil Bliensbach wohnende Franz Bohmann. Spielklassen müssen nach vollzogenem Auf- und Abstieg neu eingeteilt und danach die Spielpläne erstellt werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.