Newsticker
WHO empfiehlt Müttern, Neugeborene nach Infektion oder Impfung weiter zu stillen
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lokalsport
  4. Glött: „Geschenk“ leitet Niederlage ein

Glött
28.10.2018

„Geschenk“ leitet Niederlage ein

Julian Schmid trifft hier zum 2:1-Endstand für Gastgeber SC Bubesheim. Glötts Keeper Dominik Trenker und Mehmet Taner (links) können das Unheil ihrer Lilien nicht mehr verhindern.
Foto: Ernst Mayer

Fußball-Bezirksliga Nord: SSV Glött hält bei Favorit Bubesheim dagegen, geht aber leer aus. Auch weil der Schiedsrichter die Lage beim 1:0-Elfmeter anders bewertete als die Lilien.

Nicht nur gegen Gastgeber SC Bubesheim musste Fußball-Bezirksligist SSV Glött antreten, auch das Schiedsrichtergespann hatten die Lilien als „Gegner“. Etliche fragwürdige Entscheidungen, darunter ein Elfmeter für den Tabellenzweiten, prägten deren 1:2-Auswärtsniederlage. Richtungsweisend war dieses „Torgeschenk“ zum 1:0 für die Hausherren, die ohnehin schon als haushoher Favorit angetreten waren.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.