Newsticker
RKI registriert 1330 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 11,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lokalsport
  4. Golf: Heisele zweitbester von 19 Deutschen

Golf
07.06.2021

Heisele zweitbester von 19 Deutschen

Sebastian Heisele darf sich über seine Leistung beim Porsche European Open freuen.
Foto: Thos Caffrey

Plus Turnier: Der Dillinger Profi Sebastian Heisele zeigt beim Porsche European Open eine gute Leistung.

Weil die Porsche European Open (5. bis 7. Juni) in Winsen/Luhe bei Hamburg eines von zwei „Heimspielen“ auf der europäischen Tour ist, durften 19 deutsche Golfer an den Abschlag. Aber lediglich vier von ihnen schafften den Cut nach zwei Runden – unter ihnen der Dillinger Sebastian Heisele. Der schwere, rund 7000 Meter lange Par-72-Platz setzte den insgesamt 153 Startern ordentlich zu, zumal das Wetter das Spiel zusätzlich erschwerte. Heisele absolvierte beim „Finale“ am Montag eine 72er-Par-Runde und belegte mit gesamt 217 Schlägen (75/70/72) den guten 29. Endplatz. Marcel Schneider (213) als bester Deutscher kam auf den geteilten siebten Rang, Maximilian Kieffer (219) auf Platz 45 und Bernd Ritthammer (223) auf Platz 60. Den Cut verpasst hat unter anderem Deutschlands Nummer eins, Martin Kaymer. Sieger ist der Engländer Marcus Armitage (208).

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.