Newsticker
Corona-Inzidenz in Deutschland steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lokalsport
  4. Gundelfingen: Bangen vor dem Jubiläumsspiel

Gundelfingen
09.03.2019

Bangen vor dem Jubiläumsspiel

Augen zu und durch – so könnte das Motto von Christoph Schnelle (rechts) lauten. Der Verteidiger des FC Gundelfingen steht vor seinem 400. Punktspieleinsatz. Ob es dazu reicht und ob er noch einmal zum Matchwinner beim FC Memmingen II wird, ist allerdings noch offen.
Foto: Walter Brugger

Fußball-Landesliga Südwest: Ob Christoph Schnelle beim FC Memmingen II zum 400. Mal für den FC Gundelfingen aufläuft, ist offen. Die Position wäre allerdings klar.

Es war ein emotionaler Moment, als der FC Gundelfingen unmittelbar vor der Winterpause in der vergangenen Saison mit 2:1 beim FC Memmingen II gewonnen hatte. Der damalige FCG-Coach Karlheinz Schabel herzte minutenlang seinen dienstältesten Spieler Christoph Schnelle, der zuvor zum „Matchwinner“ geworden war. Schabel hatte damals den Innenverteidiger für die Partie auf Kunstrasen zum Stürmer umfunktioniert und damit voll ins Schwarze getroffen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.