Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 452, Drosten besorgt über Omikron-Variante
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Lokalsport
  4. Gundelfingen: Der Kontakt ist da

Gundelfingen
29.09.2016

Der Kontakt ist da

In die richtige Lücke soll Stefan Winkler auch beim FC Unterföhring stoßen, wo sein FC Gundelfingen heute Abend antritt.
Foto: Brugger

Fußball-Bayernliga Süd: Vor dem Gastspiel beim FC Unterföhring blickt der Aufsteiger FC Gundelfingen wieder nach oben. Ein Comeback war zuletzt ein Erfolgsfaktor.

Drohte den Bayernliga-Fußballern des FC Gundelfingen vergangenes Wochenende sogar der Sturz ans Tabellenende, geht mittlerweile der Blick wieder nach oben. Durch den 1:0-Sieg gegen den TSV Bogen kletterten die Grün-Weißen nicht nur auf den 15. Rang, der Aufsteiger hat auch wieder Kontakt zur Nichtabstiegszone. Der auch nach dem Auftritt am Freitag (19 Uhr) am Münchner Stadtrand beim FC Unterföhring nicht abreißen soll.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.