Newsticker
Habeck: Ministerien erst Thema am Ende von Ampel-Gesprächen
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lokalsport
  4. Gundelfingen: Freude, Frust und Trost

Gundelfingen
01.09.2019

Freude, Frust und Trost

Aufmunternden Zuspruch gab es für den 18-jährigen Ersatzkeeper Dennis Ortner (in orange) durch den zuvor vom Platz gestellten Dominik Dewein (links) sowie Philipp Schmid und Noah Eberhardt (rechts). In der Nachspielzeit hatte er Geretsrieds Mendema angeschossen und damit das 1:1 verschuldet.
Foto: Walter Brugger

Fußball-Landesliga Südwest: Der eingewechselte Gundelfinger Torhüter Dennis Ortner durchläuft beim TuS Geretsried in der Schlussphase ein Wellental der Gefühle.

Die Landesliga-Gastspiele des FC Gundelfingen beim TuS Geretsried haben es in sich. Vergangene Saison rettete Elias Weichler den Grün-Weißen in der Nachspielzeit noch das 2:2, nachdem die Oberbayern kurz zuvor in Führung gegangen waren. Diese Geschichte wiederholte sich – allerdings mit umgekehrten Vorzeichen. Denn diesmal hatte Fabio Kühn den FCG in der Schlussphase in Front gebracht, in der Nachspielzeit sorgte Jean Monty Mendama für den 1:1-Endstand.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.