Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt wieder und liegt jetzt bei 442,1
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Lokalsport
  4. Jahresversammlung: Mangelnde Unterstützung eine große Enttäuschung

Jahresversammlung
28.06.2014

Mangelnde Unterstützung eine große Enttäuschung

Staufens Jugendleiter Roland Wasserbäch kritisierte Verein

Roland Lanzinger, Abteilungsleiter der Eintracht Staufen, konnte lediglich 23 Teilnehmer bei der Hauptversammlung der Fußballabteilung begrüßen. Lanzinger zeigte sich zufrieden mit dem dritten Tabellenplatz der Ersten Mannschaft unter dem neuen Trainergespann Mittelstädt und Löw. Unterstützt wurden die beiden vom Eintrachtler Andreas Kübler. Unbefriedigend war das Abschneiden der Reservemannschaft, resultierend aus dem mangelhaften Trainingsbesuch des eh dünn besetzten Kaders. Erfreulich ist, dass man mit Ronny Eberhard, Michael Strom und Michael Mittelstädt drei aktive Schiedsrichter an Bord hat. Trainer Michael Mittelstädt erhofft sich auch insbesondere durch die Neuzugänge, unter anderem aus der Jugend, sowie einen verbesserten Trainingsbesuch eine positive sportliche Entwicklung für die nächste Saison. Nur bei Siegen gegen die Spitzenmannschaften der Spielklasse kann die Eintracht höhere Ziele verfolgen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.