Newsticker
Holetschek: Hälfte der Menschen in Bayern vollständig geimpft
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lokalsport
  4. Landkreis Dillingen: Das nächste Spitzenteam vor dem Visier

Landkreis Dillingen
18.08.2018

Das nächste Spitzenteam vor dem Visier

Auf seine Nummer 16 muss FCG-U23-Coach Florian Strehle (links) vorerst verzichten: Elias Oberling ist rotgesperrt.
Foto: Brugger

Fußball-Kreisliga: Gundelfingens U23 sieht sich nicht in der Außenseiterrolle. Der Coach ist wieder dabei, aber ein wichtiger Spieler fehlt.

Nur Sekunden fehlten der U23 des FC Gundelfingen, um im Mittwoch-Heimspiel die Überraschung perfekt zu machen und Spitzenreiter TSV Ziemetshausen zu schlagen (3:3). Am Sonntag (17 Uhr) haben die Gärtnerstädter schon wieder Heimrecht – und diesmal ist der Tabellenzweite der Fußball-Kreisliga West, die SG Reisensburg-Leinheim, zu Gast. Gegen Ziemetshausen machte das junge Team vieles richtig. Nur in den letzten Minuten verlor es den roten Faden und die Ordnung auf dem Platz. Der Doppelschlag in der Nachspielzeit kostete den verdienten Erfolg. Gegen Reisensburg-Leinheim muss erneut sehr diszipliniert gespielt und der schnelle Weg Richtung Tor gesucht werden. Bis auf den rotgesperrten Elias Oberling steht der komplette Kader zur Verfügung. Der 19-jährige Oberling ist einer von bislang sechs FCG-Torschützen in dieser Saison. Coach Florian Strehle wird seine Urlaubsvertretung Michael Unger wieder ablösen. (hoko)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.