Newsticker
Gesundheitsämter melden 3520 Neuinfektionen - Inzidenz steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lokalsport
  4. Landkreis Dillingen: Fußball-Kreisliga: Den Dosenöffner einsetzen

Landkreis Dillingen
25.08.2018

Fußball-Kreisliga: Den Dosenöffner einsetzen

Das frühe Tor von Nicolas Korselt (Bild) in Riedlingen war der „Dosenöffner“ zum dritten Sieg seines TSV Wertingen im dritten Saisonspiel.
Foto: Georg Fischer

Attraktive Landkreis-Derbys in Wertingen und Lauingen. Die Gäste sind nicht ohne Hoffnung.

Dieses Kreisliga-Nord-Derby verspricht Spannung. Gastgeber TSV Wertingen steht noch ohne Gegentor und Punktverlust da. Unterthürheims Fußballer haben zwar bislang nur einen Sieg eingefahren, sich aber bei den beiden Heimniederlagen gegen Mertingen und Wörnitzstein gut präsentiert. Gerade gegen Wörnitzstein wäre auch ein Sieg gut möglich gewesen. Gäste-Spielertrainer Christoph Wirth ist dann auch zuversichtlich für das Duell beim Aufstiegsfavoriten: „Wertingen wird seine Konstanz zeigen. Wenn wir aber unser Spiel auf den Platz bekommen, dann sind wir schwer zu schlagen.“ Sein Team habe sich in den vergangenen Wochen, trotz einiger Personalprobleme, gut gefangen. „Aber wir brauchen noch etwas Zeit, um Automatismen reinzubringen“, sagt Wirth.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.