Newsticker
Lollitests verzögern sich in manchen bayerischen Grund- und Förderschulen
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lokalsport
  4. Landkreis Dillingen: Tradition alleine reicht nicht

Landkreis Dillingen
13.08.2019

Tradition alleine reicht nicht

FCGler Michael Grötzinger (rechts) will gar nicht hinsehen, als sein Trainer Martin Weng von Referee Felix Otter den roten Karton vorgehalten bekommt.
Foto: W. Brugger

Fußball-Nachlese: Schwarzes Wochenende für ehemalige und aktuelle Landkreis-Topklubs. Ein Aufsteiger zeigt dagegen, wie es geht, und reitet auf der Erfolgswelle.

Fünf Traditionsvereine aus dem Landkreis Dillingen haben in ihrer Sporthistorie schon einmal auf Bezirksoberliga-Niveau oder höher Fußball gespielt. Und für dieses Quintett war das vergangene ein schwarzes Wochenende – alle verloren ihre Partien. Der FCGundelfingen – immerhin noch Landesliga-Tabellenführer – kassiert seine erste Saisonschlappe. Unerfreulich sieht hingegen die bisherige Spielzeit-Bilanz für den TSVWertingen (Bezirksliga Nord), FCLauingen und die SSVGlött (beide Kreisliga West) und SSVDillingen (Kreisklasse Nord II) aus. Alle vier Teams haben null Punkte stehen und finden sich im Tabellenkeller wieder.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.