Frauenfußball

26.08.2013

Neues System

Der SV Donaualtheim macht sich fit für seine dritte Landesliga-Spielzeit

„Ich bin auf jeden Fall zufrieden mit der Vorbereitung. Alle haben voll mitgezogen“, resümierte Coach Bernd Datismann die sechswöchige Testphase seiner Donaualtheimer Landesliga-Fußballerinnen. Die Umstellung des Spielsystems erforderte viele Trainingseinheiten.

Laut Coach sind bereits gute Ansätze vorhanden, „wenn auch der Umstellungsprozess noch eine Weile dauern wird“. Doch nicht nur das Spielsystem des SVD ist neu: So verstärken neben Sarah Haselmeier, Lisa Kapfer, Anna-Marie Groll, Simone Sing, Johanna Veh, Michelle Schäfer, Isabelle Niermann, Sarah Bold, Anna Hetzner und Zoe Papanagiotou aus der eigenen Jugend auch Mara Schanz und Jasmin Hommel die Mannschaft in ihrer dritten Landesligasaison. „Die Verstärkung tut uns gut. Man sieht, dass die Jugendarbeit beim SVD Früchte trägt“, so Bernd Datismann, der selbst bereits als Trainer der Donaualtheimer B-Juniorinnen agierte.

Das erste Testspiel absolvierten seine Kickerinnen gegen die Regionalliga-Reserve des TSV Schwaben Augsburg (4:4). Dann zeigte eine junge Truppe auf Kunstrasen eine starke Leistung gegen den FFV Heidenheim, musste sich aber 1:2 geschlagen geben. In den letzten beiden Härtetests setzten sich die SVD-Damen gegen die Bezirksligisten aus Mönstetten und Baiershofen 6:1 bzw. 8:0 durch. Am kommenden Sonntag beginnt mit dem Heimspiel gegen den SV Saaldorf die neue Punktrunde in der Landesliga Süd.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Schwab%20Reck.tif
Buttenwiesen

Kraftakt gegen den Zweitliga-Abstieg

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket