1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lokalsport
  4. Nicht nur Hugo gebührt die Ehre

Sportkegeln

18.04.2016

Nicht nur Hugo gebührt die Ehre

Copy%20of%20Ehrung%20Hugo.tif
2 Bilder

Der Kreis III feiert seine Jahresbesten mit Wimpeln und Medaillen

Von Ehrungen geprägt war die Saisonabschlussfeier des Kegel-Kreises III im Unterfinninger Landgasthof Zum Schlössle. In würdigem Rahmen nahmen Einzelsportler und Mannschaften vor vollem Haus ihren Lohn für gute Saison-Leistungen – Meisterwimpel und Medaillen – entgegen. Den Grußworten der Vorsitzenden des SKK Mörslingen, Birgit Erdmann, des Stellvertretendem Landrats Alfred Schneid, BLSV-Kreisvorsitzenden Alfons Strasser sowie des neuen Bezirkssportwarts Karl Nieselberger folgte der Reigen der Ehrungen durch Kreissportwart Werner Meisinger und Spielleiter Rainer Ratschker.

Meister: SKC Bächingen (Bezirksliga Süd), SSV Höchstädt (Kreisklasse A Gemischt), TSV Rain II (Kreisklasse B1 Gemischt) SKC Bächingen IV (Kreisklasse B2 Gemischt, SG Nördlingen/Goldburghausen (Kreisklasse Jugend); Kreisklassen-Pokalsieger: VSC Donauwörth; Jugend SG Nördlingen/Goldburghausen; Schnittbeste Spieler: Männer: Michael Schlosser, BC Schretzheim (592,7 Auswärtsschnitt); Frauen: Melanie Steinle, ESV Nördlingen (554,7); Kreisklasse A: Stefan Niebergall, SKC Bächingen (545,6); Kreisklasse B1: Gerald Schmelcher, TSV Rain (545,6); Kreisklasse B2: Joachim Schenk, SKC Bächingen (538,7); Kreisklasse A Gemischt: Elisabeth Häusler, TV Lauingen (493,4); Kreisklasse B1 Gemischt: Lena Götz, SK Goldburghausen (525,0); Kreisklasse B2 Gemischt: Regina Steinle, ESV Nördlingen (475,4); Jugend U14 männlich: Simon Bühler, KC Munningen (467,5); Jugend U 14 weiblich: Jana Götz, SK Goldburghausen (420,1); Jugend U18 männlich: Nils Singheiser, ESV Nördlingen (514,7); Jugend U18 weiblich: Vanessa Bunk, TV Lauingen (483); Mixed-Meisterschaften: Tandem Männer: 1. Michael Schlosser/Benedikt Stockhammer, BC Schretzheim; 2. Simon Gruber/Simon Heinrich; 3. Manuel Meyr/Andreas Leberle, beide KC Munningen; Tandem Frauen: 1. Marion Frey/Monika Kopp, BC Schretzheim; 2. Karina Herzig Pawlak/Beatrice Österle; 3. Melanie Steinle/Katrin Gulde, beide SV Nördlingen; Tandem Mixed: 1. Marion Frey/Michael Schlosser; 2. Elisabeth Mannert/Thomas Zaschka; beide BC Schretzheim; 3. Melanie Steinle/Urban Singheiser, ESV Nördlingen

Ebenfalls Medaillen gab es für die drei Erstplatzierten der Kreismeisterschaften (DZ berichtete). Der Ehrenpreis des Kreises III für besondere Verdienste um den Kegelsport ging an Wolfgang Hugo vom TV Dillingen. Laudator Josef Frank würdigte die über Jahrzehnte dauernde Tätigkeit des Funktionärs. Seit der Gründung der Kegelabteilung 1982 ist Hugo deren Kassenwart. 2005 übernahm er zudem die Abteilungsleitung. Auch als Sportwart, Übungsleiter, Spielleiter sowie Organisator von Veranstaltungen machte er sich verdient. Im Hauptverein ist Hugo seit über 20 Jahren als Schatzmeister und in der Mitgliederverwaltung tätig. Frank: „Leider sind Ehrenamtliche solchen Kalibers in den Vereinen nur noch selten zu finden!“

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20IMGP6436.tif
Dillingen

Maßstäbe für den Kanusport gesetzt

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen