Lauingen

27.08.2018

Nicht nur das Derby endet 3:1

Sandro Santamaria (Mitte) traf im Derby zweimal für den FCL, Gundelfingens Ömer Güzel (links) sah dagegen kurz vor Ende „Gelb-Rot“.
Bild: Karl Aumiller

Fußball-Kreisliga West: Zwischen dem FC Lauingen und der U23 des FCG wird es am Ende unnötig hektisch. Schretzheim überzeugt mit einer starken Mannschaftsleistung.

Schretzheim – Ellzee 3:1. Der BC Schretzheim hält sich dank dieses Heimerfolgs weiter im Führungsfeld der Fußball-Kreisliga West. In der ausgeglichenen ersten Hälfte hatten beide Mannschaften ihre Torchancen, ließen diese aber ungenutzt verstreichen. Die Tore fielen dann aber nach dem Wechsel, der erste per Elfmeter durch Daniel Schaaf – 1:0 (50.). In der 69. Spielminute legte Jakob Feistle den zweiten Heimtreffer nach. Ellzee steckte nicht auf und kam durch Maximilian Lauer in der 75. Minute zum Anschlusstreffer. Die Vorentscheidung bedeutete es dann freilich, als Arkadius Maczurek in der 83. Minute zum 3:1 traf. Alles in allem war es dank der starken Mannschaftsleistung ein verdienter Heimsieg für den BC Schretzheim. (mü)

FC Lauingen – FCG U23 3:1. Nachdem der heimische FCL die letzten drei Partien siegreich für sich gestaltet hatte, wollte er auch in diesem Lokalderby nachlegen. In der ersten Halbzeit gelang es weitgehend, den Gast aus Gundelfingen vom heimischen Tor fernzuhalten. Immer wieder erspielte sich Lauingen gute Chancen. Doch nur in der 28. Minute, nach einem Handelfmeter, fand der Ball zunächst den Weg ins Tor (Sandro Santamaria). Im Gegenteil: Kurz vor der Halbzeit traf Bernhardt Rembold mit einem Schuss aus 25 Metern über Keeper Tobias Fuchsluger hinweg zum Ausgleich (41.) Nach dem Seitenwechsel spielte dann nur noch der FCL. Santamaria war es erneut, der einen Freistoß sehenswert versenkte (61.). Christoph Marek lief später allein auf den Torwart zu und netzte unhaltbar ein – 3:1 (81.) Am Ende gab es noch einige unschöne Szenen und zwei Platzverweise, als der offensichtlich frustrierte Gäste-Betreuerstab unnötig Hektik von außen in das ansonsten relativ fair geführte Derby brachte. (UDA)

FCL_FCGunII084.jpg
58 Bilder
Viel Hektik beim Lokalderby in Lauingen
Bild: Karl Aumiller
Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%202(1).tif
Urkunde

Sie haben den Hundeschulen-TÜV

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket