1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lokalsport
  4. Nur Mörslingens „Erste“ ist top

Sportkegeln

10.09.2018

Nur Mörslingens „Erste“ ist top

Der SKK feiert einen klaren Auftaktsieg in die neue Saison – muss aber auch vier Niederlagen verschmerzen

Einen gelungenen Saisonstart feierte Bayernligist SKK Mörslingen gegen Aufwärts Donauperle Straubing. Mit 7:1 wurden die Niederbayern abgefertigt. Überragender Spieler der Partie war SKKler Bernd Steinbinder mit 607 Holz. Die restlichen vier Spiele der anderen Teams gingen alle zum Saisonstart verloren. Die zweite Mannschaft hatte beim TV Immenstadt keine Chance – 2:6. Ebenso setzte es für die dritte Mannschaft daheim gegen SKV Goldburghausen I eine Niederlage. Die „Vierte“ kam beim TV Lauingen II mit 0:6 schwer unter die Räder. Die Damen waren im Lokalderby bei BC Schretzheim III auf verlorenem Posten (1:5).

Bayernliga

SKK – Straubing 7:1 (3372:3215). Andreas Engelmayer und Bernd Steinbinder starteten. Engelmayer verlor sein Spiel 1:3 und 45 Kegel. Auf den anderen Bahnen war Teambester Steinbinder seinem Gegner haushoch überlegen. Er gewann 4:0 und zusätzlich 112 Kegel.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Spielstand 1:1 (plus 67 Kegel für SKK). In der Mittelpaarung zeigten sich Thomas Weber und Thorsten Nippert voll auf dem Posten und holten beide Mannschaftspunkte zum 3:1 (plus 106 Kegel für SKK). Im Schlusspart machten dann Fabian Frank (3:1) und Daniel Karmann (2:2/532:524) den Sack zu und sicherten den hohen Sieg.

Ergebnisse: Engelmayer – S. Schmid 0:1 (1:3/517:562), Steinbinder – Majstorovic 1:0 (4:0/607:495), Th. Weber – B. Schmid 1:0 (2:2/560:558), Frank – Bachl 1:0 (3:1/589:546), Karmann – Hartl 1:0 (2:2/532:524).

Bezirksliga Süd

Immenstadt – Mörslingen II 6:2 (3141:2967). Matthias Nippert (503) und Innozenz Kartaly (518/Teambester) kamen als einzige von den Gästen über 500 Holz und holten auch die beiden Mannschaftspunkte.

Ergebnisse: Maringele – Färber 1:0 (3,5:0,5/540:475), Schneck – Baur 1:0 (3:1/530:497), Hartmann – Nippert 0:1 (1,5:2,5/469:503), Purger – Veh 1:0 (3:1/570:492), Schwarzer – Laßmann 1:0 (3:1/513:482), Übelhör – Kartaly 0:1 (1:3/519:518).

Kreisklasse A Gemischt

SKK III – Goldburghausen II 1:5 (1915:1940). Josef Bobinger konnte als Teambester (508) den Ehrenpunkt für den Sportkegelklub Mörslingen holen.

Ergebnisse: Veh – Allgeyer 0:1 (1:3/504:504), Schirmer – Kohler 0:1 (0:4/433:492), Ritter – Götz 0:1 (1:3/470:492), Bobinger – J. Förstner 1:0 (4:0/508:452).

Kreisklasse B 1 Gemischt

Lauingen II – Mörslingen IV 6:0 (2027:1767). Weiß – J. Frank 1:0 (4:0/528:464), Rehm – Schiffelholz 1:0 (4:0/477:357), H. Kling – Gruber 1:0 (4:0 (514:458), A. Kling – H. Erdmann (2:2/508:488).

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Tennis%20Raiffeisen%20Teamcup%20SSV%20H%c3%b6chst%c3%a4dt066.tif
Höchstädt

Thomas Däubler: „Höchstädt ist kein Ponyhof“

ad__starterpaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket