Newsticker

Zahl der Corona-Infizierten in München sinkt unter kritischen Wert
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lokalsport
  4. Nur die Herren 50 konnten gewinnen

23.06.2009

Nur die Herren 50 konnten gewinnen

Die Herren I waren gegen Höch-städt beim 0:9 chancenlos. Dennoch bekamen die Zuschauer in den Matches von Christoph Kerber gegen Robert Vukusic und Helmut Kapp gegen Thomas Mittring sehr gutes Tennis geboten. Markus Reichenmeier scheiterte in drei Sätzen knapp.

Die Herren 50 haben in der Bezirksklasse I souverän mit 3:6 in Bäumenheim gewonnen. Spannung war im Doppel K. Raatz/S. Leister geboten. Im Match-Tiebreak verlor das 1. Doppel noch mit 9:11. Die Herren 40 haben gegen die II. aus Wittislingen mit 2:7 verloren und stehen damit weiterhin auf dem letzten Tabellenplatz in der Kreisklasse I. Nur Aloys Dietrich und Günther Braun konnten im Einzel punkten, während alle 3 Doppel verloren gingen.

Die Damen haben gegen Unterglauheim einen schwarzen Samstag erlebt und bereits nach den Einzeln die Niederlage hinnehmen müssen. Nur Tina Fischer konnte sowohl ihr Einzel wie das Doppel mit Vanessa Kronwitter gewinnen und das Ergebnis auf 3:6 korrigieren. Die Herren II verloren trotz des Einzelsiegs von Markus Hausner mit 1:5.

Die Junioren 18 verloren trotz der Siege von Timo Breu mit 2:4 gegen Bissingen. Die Bambini verloren mit 2:4 gegen Gundelfingen. Nur Emily Schneider war der Sieg im Einzel und mit ihrem Bruder im Doppel möglich. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren