Newsticker
Selenskyj: Ukrainische Streitkräfte haben russischer Armee "das Rückgrat gebrochen"
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Lokalsport
  4. Stockschießen: Gundelfingen und Höchstädt dominieren die Spiele

Stockschießen
09.07.2019

Gundelfingen und Höchstädt dominieren die Spiele

Die FCG-Sieger: (von links) Thomas Hattler und Stefan Spengler.
2 Bilder
Die FCG-Sieger: (von links) Thomas Hattler und Stefan Spengler.
Foto: TVL

Mehr als 60 Sportler zeigen beim Duo-Turnier des TV Lauingen ihr Können

Mehr als 60 Stockschützensportler zeigten den zahlreichen Zuschauern im Lauinger Auwaldstadion ihr Können. Beim „Duo“, hier spielen pro Moarschaft zwei Schützen mit jeweils zwei Stöcken, sicherte sich der FC Gundelfingen vor ESC Weißenhorn und TV Lauingen II den ersten Platz. Nur die Weißenhorner konnten die Gundelfinger bezwingen, mussten aber selbst Niederlagen gegen Lauingen II und Hausen einstecken. Beim „Freien Turnier“ am Tag darauf kämpften Höchstädt, Weißenhorn und Hausen I um den Sieg. Die Höchstädter verloren nur gegen Gersthofen, Hausen I und Weißenhorn und kamen mit 18:6 Punkten auf den ersten Platz. Hausen I hatte bis zum zehnten Durchgang Chancen auf den Sieg, rutschte dann aber nach zwei verlorenen Spielen gegen Harburg und Lauingen auf den dritten Platz ab.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.