Badminton

28.10.2012

TVD verpasst ersten Sieg knapp

Zweitligist spielt am Samstag daheim gegen Hanau 4:4

Hauchdünn verlor Loke Kok Pong (Bild) sein Einzel gegen TG Hanau im dritten Satz mit 20:22 – verständlich, dass seine Enttäuschung groß war. Der TV Dillingen verpasste im Badminton-Heimspiel am Samstag seinen ersten Zweitliga-Erfolg. Beim 4:4-Remis punkteten Florian Berchtenbreiter und Philip Merz im Herreneinzel, das Herrendoppel Tobias Güttinger/Christian Linder sowie das Mixed Philip Merz/Amelie Storch. (gül)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20TT_TVD_H076.tif
Dillingen

Schwarzes Wochenende

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen