Newsticker
Kabinett Merkel entlassen - neuer Bundestag zu erster Sitzung zusammengekommen
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lokalsport
  4. Taekwondo: Kampfsport trifft Tennis

Taekwondo
17.03.2020

Kampfsport trifft Tennis

Nach der Prüfung in Spanien: (von links) Heinz Gruber, Reinhold Gruber, Horst Miller und Oliver Hofsäss; (von rechts): Heinrich Magosch, Klaus Hofsäss und Günter Sonner.
Foto: Magosch

Magosch und Co. besuchten in Spanien Klaus Hofsäss – und prüften dessen Sohn

Für die Vorsitzenden des Taekwondo-Clubs Donau-Lech-Iller, Heinrich Magosch und Günter Sonner, ging es nach dem Trainerlehrgang in Dillingen vor einiger Zeit zusammen mit ihren Freunden, den Großmeistern Heinz und Reinhold Gruber von der SG Krumbach, weiter nach Spanien zum Training und Erfahrungsaustausch. Die hoch graduierten Großmeister treffen sich dort immer Anfang des Jahres und später im Jahr ein zweites Mal zum gemeinsamen Training, das dann jeden Tag mindestens drei Stunden dauert. Ort war wieder Elvirias in der Nähe von Marbella. Der ehemalige Tennis-Bundestrainer Klaus Hofsäss (Trainer von Boris Becker, Steffi Graf usw.) leitet dort eine Tennis-Akademie, sein Sohn Oliver hat eine Taekwondo- und Allkampf-Abteilung aufgebaut. Seit Jahren wird Oliver Hofsäss von den Großmeistern ausgebildet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.