1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lokalsport
  4. Torjäger und Flügelflitzer im Ruhestand

Fußball

25.05.2019

Torjäger und Flügelflitzer im Ruhestand

Die SG Lutzingen dankte verdienten Aktiven (von links): Michael Beer (Spieleinsätze), Thomas Mödinger (Trainer), Bernd Schwair (Tore, Abschied), Michael Hochstädter (Tore), Lukas Manier (Tore), Christian Köhnlein (Abschied), Harald Rieder (stellv. Sportlicher Leiter), Christian Ehnle (Training), Franz Müller (Mitglied im Abteilungsteam, Spielführer).
Bild: sgl

Die SG Lutzingen verabschiedet sich von verdienten Spielern

Im Rahmen ihrer Saisonabschlussfeier blickte die SG Lutzingen auf eine ordentliche Punktrunde zurück und verabschiedete verdiente Fußballer. Mit dem finalen 3:1-Sieg im Derby gegen Mörslingen behielt die SGL ihre weiße Weste in allen A-Klassen-Spielen des Jahres 2019. So konnte jetzt der dritte Tabellenplatz gefeiert werden.

Nach der Begrüßung durch Jugendleiterin Irene Rieder ehrte Coach Thomas Mödinger zusammen mit dem Zweiten Sportleiter Harald Rieder den Trainingsfleißigsten (Christian Ehnle), die erfolgreichsten Torjäger (Lukas Manier, Michael Hochstädter, Bernd Schwair) sowie Michael Beer, der alle Ligaspiele der Saison 2018/19 über die volle Spielzeit absolvierte – lediglich das Spiel gegen den SC Tapfheim blieb ihm aufgrund der Absage verwehrt. Harald Rieder: „Die abgelaufene Saison war die beste seit 2013.“ Kommende Runde sollen die Eigengewächse Stephan und Tobias Mayer nach zweijähriger Pause wieder zum Kader stoßen. Nach knapp 14 Jahren sowie gut vier Jahren in den Herrenteams hängen Torjäger Bernd Schwair und Flügelflitzer Christian Köhnlein die Kickstiefel an den Nagel. Köhnlein brachte es in dieser Zeit auf knapp 100 Ligaeinsätze und 15 Ligatore.

Bernd Schwair absolvierte rund 360 Ligaspiele und erzielte in den letzten 170 Partien satte 158 Tore. Er war immer wieder auch von höherklassigen Vereinen umworben worden, blieb der SGL trotzdem treu. Von der Mannschaft überreichten Spielführer Franz Müller und von der Abteilungsleitung Harald Rieder jeweils ein Präsent zum Abschied. Außerdem wurde noch Coach Thomas Mödinger mit einem Geschenk für die abgelaufene Runde gedankt. Wie bereits berichtet, geht die SGL mit dem Haunsheimer auch in die nächste Saison. (HARI)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20stocksch%c3%bctzenlauingen.tif
Stockschießen

Lauinger Team in Topform

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser Morgen-Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen