Newsticker

Bund schlägt Ausschankverbot für Alkohol und Beschränkung auf 25 Personen bei privaten Festen vor

05.03.2009

Überraschungscoup erhofft

Eine schwere Aufgabe wartet am Samstagabend in Bobingen auf die BOL-Handballer des TV Lauingen. Dort kommt es zur Auseinandersetzung mit dem Tabellenführer, der im Saisonverlauf lediglich drei Minuspunkte hinnehmen musste. Die Gastgeber gehen mit voller Konzentration an die Begegnung, um ihr Ziel, den Aufstieg in die Landesliga, weiter im Auge zu behalten. Der Vorsprung auf den ärgsten Verfolger TSV Dasing beträgt lediglich zwei Zähler, einen Ausrutscher in den letzten vier Partien soll es nicht geben. So kann die Lauinger Mannschaft nur auf einen Überraschungscoup beim großen Favoriten hoffen. Dazu muss zumindest an die gute Leistung im Hinspiel angeknüpft werden, das nach umkämpftem Verlauf nur knapp verloren ging.

Die männliche B-Jugend trifft am Sonntag (15 Uhr) auf den TSV Königsbrunn und will Revanche nehmen für ihre bisher einzige Saisonniederlage. Spielte man damals in Königsbrunn mit knappem Kader ohne Auswechselspieler, so sind die Voraussetzungen diesmal andere. Die Lauinger treten in Bestbesetzung an. "Ein guter Torwart in Verbindung mit einer beweglichen und aggressiven Abwehr sind nötig, um die starken Rückraumschützen der Gäste nachhaltig in den Griff zu bekommen", so TVL-Trainer Thomas Joekel. (mj/tj)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren