Newsticker
Priorisierung bei Corona-Impfungen endet am 7. Juni
Wertingen
04.08.2019

Bitteres Ende

Gut gespielt, das Derby in Meitingen aber knapp verloren – und dann zeigt der Referee auch noch Coach Christoph Kehrle die Rote Karte.
Foto: Karin Tautz

Fußball-Bezirksliga: Gast TSV Wertingen überzeugt zwar beim Lokalduell in Meitingen, hadert aber mit dem Schiedsrichter – und geht leer aus. Trainer Christoph Kehrle sieht „Rot“.

Es war ein enorm spannendes und emotionales Derby der Fußball-Bezirksliga Nord. Erst in der 93. Minute traf Mateo Duvnjak zum 4:3-Siegtreffer für die Gastgeber. Meitingen feierte den perfekten Saisonstart, während Gast TSV Wertingen haderte und erneut – trotz einer starken Leistung – ohne Punkte blieb.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren