Newsticker

Städte- und Gemeindebund fordert Ausweitung der Maskenpflicht in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lokalsport
  4. Zwölfer-Ligen werden auf zehn Teams reduziert

30.07.2010

Zwölfer-Ligen werden auf zehn Teams reduziert

Vertreter aller Vereine fanden sich zur Freude von Kreissportwart Werner Meisinger zur Kegel-Kreisversammlung in der Holzheimer Gemeindehalle ein. Nach Grußworten des Vorsitzenden des SV Holzheim, Reinhold Lutz, sowie von Kegel-Sportwart Otto Allmis teilte Bezirksvorsitzender Fritz Beck mit, dass die Mitgliederbeiträge für den Verband (DKB, DKBC und BSKV) insgesamt um 2,50 Euro pro Mitglied steigen werden.

Kreissportwart Meisinger zeigte sich mit den sportlichen Leistungen sehr zufrieden. Missfallen äußerte er über den geringen Besuch des Bezirkstages in Donauwörth. Er wies auf den Beschluss des Sportausschusses hin, dass künftig bei unentschuldigtem Fehlen eine Strafgebühr von 50 Euro fällig werde. Es folgten die Berichte von Jugendwart Bernd Grauer und Damenwartin Heidi Grauer (schriftliche Form). Schiedsrichterwart Reinhold Kotter monierte, dass beim Bahnwechsel zuviel Zeit verschwendet werde. Ebenso habe Alkohol auf den Bahnen nichts zu suchen und der Sportgruß sei in ordnungsgemäßer Sportkleidung durchzuführen. Spielleiter Rainer Ratschker erwähnte, dass von 312 Spielen sechs nicht durchgeführt werden konnten. Proteste mussten nicht behandelt werden.

Bezirksschiedsrichterwartin Barbara Beck informierte über die wichtigsten Änderungen in der Sportordnung: In den Bundesligen werde eine Bahnen-Klassifizierung durchgeführt, sodass einige Vereine wohl keine Lizenz mehr erhalten, vorausgesetzt es werden Umbaumaßnahmen durchgeführt. Ebenso sei nun in allen Bundesligen eine Bewertung der Schiedsrichter durch die Mannschaftsführer Pflicht. Im Sportjahr 2011/12 werden alle Ligen in Bayern von zwölf auf zehn Mannschaften reduziert. Dies könne zur Folge haben, dass aus einer Liga vier bis fünf Teams absteigen können. Ob der Bezirk im gleichen Jahr nachzieht, wird die Sportausschusssitzung am 29. August zeigen. Im Jugendspielbetrieb sind ab sofort zwei Gastspieler erlaubt. Ebenso könnten bei einer A-Jugend-Vierermannschaft nun zwei Spieler ausgewechselt werden.

Spielleiter Rainer Ratschker forderte für die neue Saison bis spätestens 20 Uhr des Spieltages die Ergebnismeldung ein. Änderungen in den neuen Termin- und Anschriftenlisten seien bis 10. August zu melden. Mitte August gebe es dann die endgültigen Saisonunterlagen. Die namentliche Meldung genüge bis 1. September. Der Kreissportwart teilte mit, dass die Kreisumlage aufgrund der guten finanziellen Situation nicht erhöht werden müsse. Die letztjährige Ausnahme mit Übernahme der KM-Endlaufkosten für alle Altersgruppen werde aufgehoben. Die Spieler hätten nun wieder für die Startgebühren selbst aufzukommen. Die Schiedsrichterkosten übernimmt der Kreis.

Zwölfer-Ligen werden auf zehn Teams reduziert

Wichtige Termine bekannt gegeben

Die Kreismeisterschaften 2011 finden wie folgt statt: 2./3. Oktober 2010: Jugend B beim TV Lauingen; Jugend A beim BC Schretzheim. 29./30. November 2010: Tandem Herren beim BC Schretzheim; Tandem Damen und Mixed bei der BSG Bausch Pfaffenhofen am 9. Oktober 2010. 29./30. Januar 2011: Junioren beim SKK Mörslingen; Senioren A+B beim TSV Rain; Juniorinnen, Damen, Seniorinnen A+B beim TV Lauingen. Herren: Vorlauf am 29./30. Januar 2011, Endlauf am 19. Februar 2011 beim SKC Bächingen. Die Sportwartetagung findet 2011 beim ESV Nördlingen statt, die Jugendversammlung beim BC Schretzheim. Die Kreisversammlung richtet der SK Goldburghausen aus. Für die Abschlussfeier konnte kein Bewerber gefunden werden.

Kreisklassenpokal-Auslosung 1. Runde Herren: TV Lauingen - SKC Donauwörth 2, SV Holzheim 2 - TSV Rain 2, KC Munningen 3 - BC Schretzheim 3, BSG Bausch 2 - SK Goldburghausen 2; Freilose: SKC Bächingen 2, SKK Mörslingen 4, TV Dillingen. Termine: 1. Runde bis 18. Dezember 2010, 2. Runde 8. Januar 2011, Halbfinale 5. März 2011, Finalespiele 15. April Jugend A+B, 16. Mai Damen und Herren. Endspiel um Kreisklassen-Meisterschaft der Damen: 2./3. April 2011

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren