Newsticker
Ukraine meldet schwere russische Raketenangriffe im Osten
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Lokalsport
  4. Fußball-Bayernliga Süd: FC Gundelfingen schafft den Klassenerhalt: Der Jüngste beendet das Zittern

Fußball-Bayernliga Süd
15.05.2022

FC Gundelfingen schafft den Klassenerhalt: Der Jüngste beendet das Zittern

Der eingewechselte Edwin Tarakan (links) sich sich von Schwaben-Kapitän Julian Löschner nicht abschütteln und wurde für seinen Einsatz belohnt. Der 18-Jährige erzielte sein erstes Bayernliga-Tor und bescherte dem FC Gundelfingen damit den Klassenerhalt.
Foto: Brugger

Plus Fünf Minuten nach seiner Einwechslung schießt Edwin Tarakan das 1:1 bei Schwaben Augsburg und seinen FC Gundelfingen dadurch zum Klassenerhalt.

„Läuft es jetzt tatsächlich auf den letzten Spieltag hinaus?“, meinte Manuel Müller, als der Mittelfeldspieler des FC Gundelfingen auf die Halbzeitstände der Konkurrenz blickte. Müller selbst konnte den grün-weißen Fußballern nicht aktiv helfen, den einzigen noch zum Klassenerhalt fehlenden Punkt einzufahren. Wegen einer Zerrung hatte der 34-Jährige beim Aufwärmen passen müssen. Also drückte er am Spielfeldrand die Daumen, zitterte angesichts des eigenen 0:1-Rückstands bei Schwaben Augsburg mit – und jubelte am Ende über das 1:1, das den Gärtnerstädtern doch ein weiteres Bayernliga-Jahr sicherte. Und ein entspanntes Saisonfinale.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.