Newsticker
Notfallzulassung für Impfstoff von Johnson & Johnson in den USA

16.01.2019

Landtagsabgeordnete waren zu Gast

PWG Harburg beginnt das neue Jahr

Zwei besondere Gäste hatte Vorstand Peter Link zum diesjährigen Neujahrsempfang der PWG-FW Harburg in die Waldgaststätte Eisbrunn eingeladen. Zum einen den in Harburg nicht unbekannten Johann Häusler, seines Zeichens Landtagsabgeordneter und stellvertretender Vorstand der FW-Fraktion im Landtag. Zum anderen Fabian Mehring, mit 29 Jahren der jüngste Abgeordnete. Beide wollten sich mit ihrem Besuch auch für die starke Unterstützung aus Harburg und dem Stimmkreis Donau-Ries bei der Landtagswahl im Herbst bedanken.

Animiert durch die launige Begrüßung Links berichtete Mehring in lockerer Weise über die spannende Zeit seit der Wahl, die nach starkem Stimmengewinn, nicht nur in Schwaben, letztendlich zur Regierungsbeteiligung der Freien Wähler geführt hat. Das Hauptthema war natürlich der Koalitionsvertrag und was darin vom Wahlprogramm der Freien Wähler übrig geblieben ist.

Mehring listete freudig auf, wie überproportional vielfältig sich die Ziele des „kleinen Koalitionspartners“ im Koalitionsvertrag finden. Zusätzlich merkte er positiv das Verhalten der CSU-Vertreter an, die sich gegenüber der bisherigen Opposition um bessere Kooperation bemühten.

Das Thema Harburg und was das neue Jahr für die Kommune bringen wird, nahm der Vorsitzende der PWG-BG-FW-Fraktion im Stadtrat Matthias Schröppel auf. Die Gäste zeigten sich beeindruckt, immerhin waren 45 Mitglieder und Freunde der PWG-BG-FW Harburg anwesend. (dz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren