Newsticker
Vor Corona-Gipfel: Lockerungen auch bei Inzidenz bis 100 im Gespräch
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. 100 Altreifen im Wald entsorgt

Tapfheim

15.06.2017

100 Altreifen im Wald entsorgt

Ein Unbekannter hat etwa 100 Altreifen nahe Tapfheim im Wald abgeladen (Symbolbild)
Bild: Polizei Schwabmünchen

Ein Umweltverschmutzer hat seine alten Reifen in der Natur entsorgt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Eine Naturverschmutzung der besonders dreisten Art, hat die Polizei Donauwörth entdeckt.

Ein bisher unbekannter Täter entsorgte zwischen dem 15. Mai und dem 12. Juni etwa 100 Altreifen im Waldgebiet „Lochschlag“ bei Tapfheim. Die Polizei vermutet, dass aufgrund der Unzugänglichkeit des Waldstücks die Altreifen mit einem Traktor oder Ähnlichem dorthin gebracht wurden.

Der geschädigte Landwirt muss nun die Altreifen entsorgen lassen. Der Schaden beläuft sich auf rund 200 Euro. (dz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren