1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. 1145 Erstklässler im Landkreis

12.09.2017

1145 Erstklässler im Landkreis

Neuer Rektor auch in Bäumenheim

Für 1145 Kinder beginnt am heutigen Dienstag im Donau-Ries-Kreis ein neues, aufregendes Kapitel in ihrem Leben: Sie werden eingeschult. Das teilt das Staatliche Schulamt mit.

Die Grund- und Mittelschulen im Landkreis sind laut Schulamtsdirektorin Renate Heinrich gut auf das neue Schuljahr vorbereitet. Insgesamt werden an den genannten Schulen nach aktuellem Stand 6989 Kinder und Jugendliche unterrichtet. Das sind 15 weniger als 2016/17. Es werden 354 Klassen gebildet.

Einige Schulen bekommen – wie bereits gemeldet – neue Leiter. Es sind (fast) allesamt Frauen: Nicole Faußner-Härtle in Fremdingen, Andrea Glaß in Hainsfarth/Megesheim, Yvonne Christl in Marktoffingen, Stephanie Winter in Mertingen, Petra Wirth in Oberndorf, Ursula Hertle in Oettingen und Brigitte Ulbricht in Wallerstein.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Wechsel an Spitze auch in Bäumenheim

Einen Wechsel gibt es auch an der Spitze der Grund- und Mittelschule in Asbach-Bäumenheim. Der neue Rektor heißt Maximilian Briegel. An seiner Seite steht Stephan Lingel als Konrektor. Dieser Posten ist auch an anderen Schulen neu besetzt worden: in Riedlingen von Jörg Hirmer, in Harburg von Andreas Weinig und in Wallerstein von Petra Benz.

Die Vertreter des Schulamts stellen für das neue Schuljahr fest: „Die Unterrichtsversorgung ist durchgängig gesichert.“ Das Schulamt im Donau-Ries-Kreis habe erneut besonders ausgewiesene Zusatzstunden zugeteilt bekommen, um der Struktur in der Region mit vielen kleinen Grundschulen Rechnung zu tragen. Für Vertretungen stünden Lehrkräfte in der Mobilen Reserve zur Verfügung. Darüber hinaus habe man Sonderstunden zur Förderung von Schülern mit Migrationshintergrund erhalten. (dz)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Rektoren_Ruhestand.tif

Sechs Rektoren gehen in den Ruhestand

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen