1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. 150 Bergfreunde feiern Messe

Ausflug

21.07.2015

150 Bergfreunde feiern Messe

Zahlreiche Bergfreunde sind der Einladung des Donauwörther Alpenvereins zur Bergmesse in den bayerischen Voralpen gefolgt.
Bild: DAV

Donauwörther Alpenverein eröffnet Wandersaison

Mehr als 150 Bergfreunde waren der Einladung des Donauwörther Alpenvereins zur traditionellen Bergmesse gefolgt, mit der die Sektion alljährlich die Wandersaison eröffnet.

Als Ziel hatte Helmut Lutzenberger heuer das 1558 Meter hohe Brauneck bei Lenggries in den bayerischen Voralpen ausgewählt – ein herrlicher Aussichtsberg, von dem aus sich der Blick sowohl im Süden auf die majestätische Bergkette der Alpen als auch im Norden hinaus ins bayerische Oberland eröffnet.

Mit dabei war bei strahlendem Sonnenschein und glühender Hitze neben zahlreichen Bergkameraden insbesondere „Bergpfarrer“ Pater Anton Karg, der heuer zum 41. Mal in ununterbrochener Reihenfolge die Bergmesse feierte.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Auch Bläser der Stadtkapelle waren mit dabei

Eine Bläsergruppe der Stadtkapelle mit ihrem Dirigenten Josef Basting war ebenfalls mit von der Partie. In seiner Predigt definierte Pater Karg die Begriffe „Heimat“ und „Fremde“. Der Bergfreund sei heimatverbunden und dennoch ziehe es ihn hinaus in die Natur und hinauf auf die Berge. Sein Streben nach oben sei letztlich auch ein Streben nach der ewigen Heimat in Gottes Reich.

AV-Vorsitzender Werner Felkl fand lobende Worte sowohl für den Bergpfarrer als auch für die Organisatoren der diesjährigen Bergmesse, insbesondere aber auch für die 27 Kinder und Erwachsenen der Familiengruppe, einem „Aushängeschild“ der Sektion für ihr Dabeisein. (pm)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
IMG_9485aaa.jpg
Rain

Kleinlaster fährt die Böschung Richtung Lech hinunter

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen