Newsticker
Notfallzulassung für Impfstoff von Johnson & Johnson in den USA
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. 17-Jähriger verursacht mit Auto einen Unfall

Wemding

18.01.2019

17-Jähriger verursacht mit Auto einen Unfall

In Wemding hat sich am Donnerstag ein Unfall ereignet. Verursacher war laut Polizei ein 17-Jähriger.
Bild: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Am Ortsrand von Wemding hat es gekracht. Es entstand einiger Sachschaden. 

Bei einem Unfall am Donnerstag kurz vor 7.30 Uhr am westlichen Ortsrand von Wemding ist laut Polizei ein Sachschaden von mindestens 8000 Euro entstanden. Verursacher war ein 17-Jähriger, der eine vorgezogene Fahrerlaubnis besitzt und mit seinem Auto auf der Staatsstraße von Amerbach her kam. An der Kreuzung mit der Bahnhofstraße wollte der Jugendliche in diese einbiegen – und übersah einen von links aus der Stadt nahenden Pkw, den eine 54-Jährige steuerte. Die Frau konnte nicht mehr anhalten und krachte mit ihrem Auto gegen die linke Seite des anderen Fahrzeugs. Glücklicherweise blieben die Beteiligten augenscheinlich unverletzt, so die Polizei. (dz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren