Newsticker
Vor Corona-Gipfel: Lockerungen auch bei Inzidenz bis 100 im Gespräch
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. 40-Jähriger hat verbotenes Springmesser bei sich

Oberndorf

19.01.2019

40-Jähriger hat verbotenes Springmesser bei sich

Die Polizei kontrollierte in Oberndorf einen Verdächtigen und stellte dabei ein verbotenes Messer sicher.
Bild: Symbolbild: Alexander Kaya

Er ist gegenüber der Polizei wenig kooperativ.

Ein 40-jähriger betrunkener Mann zog am Freitag gegen 23 Uhr die Aufmerksamkeit der Polizei auf sich, weil er sich verdächtig benahm. Bei seiner Kontrolle stellten die Beamten fest, dass er ein verbotenes Springmesser bei sich hatte. Der Mann verweigerte einen Atemalkoholtest und verhielt sich auch sonst äußerst unkooperativ. Das Messer wurde beschlagnahmt, den 40-Jährigen erwartet eine Strafanzeige. Die von der Polizei verständigte Ehefrau holte den Oberndorfer schließlich ab. (dz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren