Newsticker

16.700 Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. 41-Jähriger stirbt bei Unfall

Treuchtlingen

29.05.2015

41-Jähriger stirbt bei Unfall

Symbolfoto: Wolfgang Widemann

Treuchtlinger war vermutlich zu schnell.

Bei einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße zwischen Möhren und Treuchtlingen ist am Donnerstag ein 41-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen.

Der Mann war mit seinem Pkw, einem Dienstfahrzeug, von Möhren kommend in Richtung Treuchtlingen unterwegs. Wenige Meter vor der Bahnunterführung bei der Dickmühle, wo die Fahrbahn in einer leichten Linkskurve mit anschließendem Wechsel nach rechts in die Unterführung verläuft, überholte der Treuchtlinger laut Polizei mit hoher Geschwindigkeit einen Motorradfahrer.

Der Wagen geriet dann im Auslauf einer Linkskurve auf das rechte Bankett und der Mann übersteuerte sein Fahrzeug. Das Dienstauto prallte gegen die Böschung der Bahnunterführung, überschlug sich und blieb anschließend auf dem Dach liegen. Zwar konnte die Freiwillige Feuerwehr Treuchtlingen den Verunglückten aus seinem stark deformierten Wagen bergen, doch ein Reanimationsversuch blieb erfolglos.

Der 41-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle. Nach Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Unfallgutachter hinzugezogen. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 30000 Euro. (mkra)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren