Newsticker

Tschechien, Luxemburg und Tirol zu Corona-Risikogebieten erklärt
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. 64-Jähriger stirbt bei Unfall

14.06.2009

64-Jähriger stirbt bei Unfall

Kaisheim (pm) - Tödliche Verletzungen hat ein Mofafahrer bei einem Unfall am Samstagnachmittag bei Kaisheim erlitten.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei wollte der 64-Jährige die alte B2 in südlicher Richtung überqueren, um auf einen gegenüberliegenden Radweg zu gelangen. Er übersah dabei vermutlich den von links kommenden Pkw einer 29-jährigen Frau. Nach dem Zusammenstoß mit dem Mofaroller geriet der Wagen auf die Gegenfahrbahn und prallte dort frontal gegen das Auto mit Anhänger eines 32-Jährigen.

Während der Pkw-Fahrer mit leichteren Verletzungen zur ambulanten Behandlung in die Donau-Ries-Klinik eingeliefert wurde, musste die Frau mit einem Rettungshubschrauber in das Zentralklinikum Augsburg geflogen werden. Ihr Zustand war laut Polizei aber nicht kritisch. Der Mofafahrer erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Die Feuerwehr Kaisheim war mit 22 Mann zur Bergung, Absperrung und Aufstellung von Warnschildern im Einsatz. Die Straße war bis 20.15 Uhr wegen der Unfallaufnahme für den Verkehr gesperrt. Der Gesamtschaden wird auf rund 40 000 - Euro geschätzt. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Gutachter hinzugezogen.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Bei uns im Internet

Ein Video und Fotos vom Unfall gibt es unter

donauwoerther-zeitung.de

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren